NEWS

AUDIENCING Lab „Diversität im Publikum“ am 19. Oktober in Wien
und 8. November in Berlin. save the date!

FÜHRUNGSKRAFT IM KULTURBETRIEB

Die Qualität von Führung zeigt sich in starken Entscheidungen. Entscheidungen sind dann stark, wenn sie umgesetzt werden. Von MitarbeiterInnen, die sich mit dem Haus identifizieren, dessen Ziele kennen, wissen was sie zur Erreichung dieser Ziele beitragen und die Feedback über ihre Leistung erhalten und Feedback an ihre Führungskraft geben. Kennen alle Ihre MitarbeiterInnen die strategischen Ziele Ihres Kulturbetriebs? Wie ist das Führungs-Leitbild an Ihrem Haus? Gibt es eine Möglichkeit auch anonym z.B. im Rahmen einer MitarbeiterInnen-Befragung Feedback zu geben? Gibt es Mitarbeitergespräche? Und wenn ja für welche Gruppen? Nur für Verwaltung und Technik oder auch für KünstlerInnen, WissenschaftlerInnen, MusikerInnen und andere Kreative?

Wir entwickeln mit Ihnen das Führungs-Leitbild für Ihren Kulturbetrieb. Wir setzen dieses in Workshops mit Ihren Führungskräften und Teams um. Wir führen MitarbeiterInnen-Befragungen durch und entwickeln mit Ihnen einen Maßnahmen-Katalog für die Umsetzung. Denn wir sind überzeugt, dass es sich lohnt in MitarbeiterInnen zu investieren, deren Wissen aufzubauen und so die Qualität zu steigern. Bei ca. 80% Personalkostenanteil lohnt es sich diese Ressource zu „ölen“ und darauf zu achten, dass alle in dieselbe Richtung ziehen.

Wir kooperieren mit EUCUSA, DEN Experten für strategische MitarbeiterInnen- und KundInnen-Befragungen.

Logo_eucusa_groß