Irene Knava

„Stellen Sie Ihr Publikum in den Mittelpunkt?“

„Stellen Sie Ihr Publikum in den Mittelpunkt?“

FÜHRUNG VON KULTURBETRIEBEN IM CHANGE

Warum gibt es unsere Organisation? Für wen sind wir da? Welche Wirkungen erzielen wir? Als Expertin für Publikum und Wirkung arbeite ich seit vielen Jahren in Führungsfunktionen in Kulturbetrieben und war von 2009 bis 2020 mit meiner Agentur AUDIENCING für mehr als 150 Kulturinstitutionen, Verbände und öffentliche Verwaltungen in Deutschland und Österreich tätig und habe diese beim Change zur besucherzentrierten Kulturorganisation begleitet.

Ich habe mit AUDIENCING einen neuen Audience Development Ansatz etabliert. Mit ISO FOR CULTURE und den KULTURELLEN WIRKUNGSDIMENSIONEN habe ich co-kreativ mit Führungskräften von Kulturbetrieben aus Deutschland und Österreich praxisnahe Anleitungen für die Führung von Kulturbetrieben entwickelt. Ich setze diese Instrumente als Führungskraft in meinem Arbeitsalltag ein und begleite das eine oder andere Projekt als Beraterin. Das gesammelte Erfahrungswissen ist in mehreren Büchern und Publikationen nachlesbar. Ich unterrichte diese Themen seit über 20 Jahren in universitären Kulturmanagement-Ausbildungen.

Für die Führung von Kulturbetrieben braucht es ein Leitbild und eine klare Strategie mit einer darauf ausgerichteten Aufbau- und Ablauforganisation und eine transparente Steuerung und Wirkungsmessung der Zielsetzungen. Der Dreiklang Publikum, Programm und Personal spiegelt sich auf Führungs-Ebene in Besucher:innen-Zentrierung – AUDIENCING, Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement – ISO FOR CULTURE und strategischer Unternehmenssteuerung – KULTURELLE WIRKUNGSDIMENSIONEN wider. Damit sind nachhaltige Veränderungen in einem geänderten Führungsalltag Schritt für Schritt umsetzbar.

  • 09/20: Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloß: Leiterin Organisationsentwicklung & Qualitätsmanagement
  • 2009 – 2020: AUDIENCING – Gründerin und Inhaberin der Agentur (zu den Projekten)
  • 2009 – 2014: Sommerspiele Perchtoldsdorf: Kaufmännische Leiterin & Sponsoring
  • 2007 – 2008: Niederösterreich Kulturwirtschaft: Projektleiterin Ticketing & CRM
  • 2006 – 2007: Landestheater Niederösterreich: Geschäftsführerin
  • 2000 – 2006: Theater in der Josefstadt: Leiterin Vertrieb, Marketing und Fundraising
  • 1998 – 1999: UTA Telekom AG: Marketing und Customer Care
  • Studium Theater- und Handelswissenschaft und Kulturmanagement (Wien)
  • Systemische Organisationsberaterin (SySt-Institut, München)
  • Zertifizierte Qualitätsmanagerin (TÜV Austria)
  • Trainerin für Erwachsenenbildung (WIFI Wien)
  • Echocast Trainerin (Komunariko)
  • Fundraiserin (Indiana Fundraising School)