NEUES

Mein viertes Buch AUDIENCING Diversity 4.0  ist erschienen. Zum Probekapitel und Bestellungen direkt hier.

Audiencing ist Besucherbindung und Besucherservice

AUDIENCE DEVELOPMENT & RESEARCH

Wer sind die Besucher*innen, die in den Kulturbetrieb kommen? Wer kommt nicht oder nicht mehr? Spiegeln sich veränderte (Stadt-)Gesellschaften im Publikum wider? Wenn Sie neues und vielfältiges Publikum ansprechen möchten, so ist es hilfreich in die Schuhe von unterschiedlichen Personas zu schlüpfen und die analoge und digitale Audience Journey aus deren Blickwinkel zu durchlaufen. Wenn Veränderungen im Publikum erzielt und neue Zielgruppen erschlossen werden wollen, so sind gleichzeitig auch Veränderungen in den Bereichen Programm und Personal notwendig. Digitale Trends spiegeln sich in geänderten Kommunikationsformen, aber auch veränderten Lernformaten, kulturellen Produkten und Dienstleistungen wider.

Welches Gesamterlebnis Ihr Publikum mit nach Hause nimmt, ist Ihre strategische Entscheidung. Sie sind gut bedient auf unterschiedliche Erwartungen einzugehen und Fakten durch Audience Research zu erheben. Und: Das Vorderhaus-Personal, die Museumsaufsicht und die Kassen-Mitarbeiter*innen sind das wichtigste Sprachrohr zu Besucher*innen und Ihr wichtigstes Rückmelde-Organ. Sie prägen das Gesamterlebnis entscheidend mit!

Irene Knava hat für Bayer Kultur eine Besucherbefragung und eine Mitarbeiterbefragung mit Schwerpunkt Kulturnutzung durchgeführt. Unsere letzten Befragungen lagen zehn Jahre zurück und unser Ziel war es, einerseits das Datenmaterial zu unserem Publikum zu aktualisieren und andererseits eine Entscheidungsgrundlage für anstehende Veränderungen zu erhalten. Frau Knava hat unsere Zielvorstellungen gut erkannt und in maßgeschneiderte Fragenkataloge übersetzt. Wir haben viel Feedback und wertvolle Anregungen von den Teilnehmer/innen erhalten. Die Befragungen sind eine wichtige Basis, um unsere Angebote, unseren Service und unsere Kommunikation zu verbessern und an die jeweiligen Besucher- aber auch Nichtbesuchergruppen anzupassen. Die Zusammenarbeit haben wir als sehr produktiv empfunden und wir sind froh mit Frau Knava eine Expertin für diese wesentliche Besucherforschung gewonnen zu haben. Thomas Helfrich, Leitung Bayer Kultur