Liechtenstein Museum Wien

In regelmäßigen Abständen ist es wichtig und notwendig, den Blick von außen auf die eigene Institution und die tägliche Praxis zu richten. Und oftmals ist es ratsam, wenn man hierfür externe Unterstützung beizieht, insbesondere wenn es sich um das Thema „Customer Care“ handelt. Um unseren BesucherInnen im Museum ein optimales Service bieten zu können, hat uns Irene Knava mit ihrer jahrelangen Erfahrung und ihrem Know-How bei diesem Prozess begleitet. Sie hat aufgezeigt, wie der Servicegedanke von allen Mitarbeiter/innen mit Kundenkontakt optimal gelebt und vermittelt werden kann und damit wesentliche Impulse in Richtung Kundenzufriedenheit gebracht. Mag. Alexandra Hanzl, Stellvertretende Direktorin Liechtensteinmuseum