Kunsthistorisches Museum

Irene Knava hat in einem mehrmonatigen Prozess ein neues Verkaufstraining (www.echocast.eu) für die Anwendung im Kunsthistorischen Museum Wien entwickelt. Das Training wurde in regelmäßiger Rücksprache mit den Anwendern selbst, unseren Shop-Verkäufer/innen, entwickelt. So entstand ein sehr praktikables Konvolut an Trainingsunterlagen, das Frau Knava in der Folge auch selbst mit unseren Shop-Verkäufer/innen trainierte. Frau Knava verstand es, blitzschnell Erwartungen und Potentiale, die im Raum stehen, zu erkennen und in die Umsetzung von Leitfaden wie Training einfließen zu lassen. Mit einer sehr spürbaren Begeisterung für Kulturbetriebe wie den unseren. All dies steckt an und motivierte auch unsere Verkäufer/innen! Wolfgang Tobler, MBA Abteilungsleiter Guest Service, Kunsthistorisches Museum Wien