Tonhalle Düsseldorf

Irene Knava hat für das 100köpfige Foyerteam der Tonhalle Düsseldorf einen Workshop zu den Themen Besucherorientierung, Einhaltung der Hausordnung und De-Eskalation abgehalten. Neue und langjährige MitarbeiterInnen haben sich zu Arbeitsweisen ausgetauscht, sich auf neue Abläufe geeinigt und einander besser kennengelernt. Uns war es wichtig aktuellen Anforderungen von Seiten des Publikums lösungsorientiert zu begegnen und ein einheitliches Vorgehen im Team zu erarbeiten. Dieses wurde im Workshop schriftlich festgehalten. Gleichzeitig wurden Verbesserungsvorschläge gesammelt und ein systematisches Beschwerdemanagement etabliert. Frau Knava hat unser großes Team sehr gut gecoacht und perfekt auf die neue Spielzeit vorbereitet. Den Anspruch eines guten Gastgebers kann die Tonhalle nun noch besser umsetzen. Danke! Torger Nelson, Geschäftsführer Tonhalle Düsseldorf